Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neuer und alter Vereinsmeister beim Boule 2024

Neuer und alter Vereinsmeister beim Boule 2024!

Am 23. Juni fand der 17. Vereinscup boule beim TSV statt.

Bei besten Wetter lud der TSV zum 17. Vereinscup ein.

Es fanden sich 16 SpielerInnen und Gäste auf der Anlage ein.

Es wurden 4 Runden Tete nach Formel X gespielt. Die 1. Runde ergab schon einige Spielknaller.

So das es in jeder Runde spannend umher ging. Nach 3. Runden hatten wir ein Finale!!!

Das Finale bestritten Siegfried Schröder und Matthias Rößler. Es wahren die 2 Finalisten vom Vorjahr.

Matthias ging konzentriert ins Spiel und führte sehr schnell. Siggi konnte in den ersten Aufnahmen spielen, was er wollte.

Matthias hatte immer eine Antwort. So sammelte Matthias Punkt für Punkt.

Aber!

Boule spielen ist eine Kopfsache! Beim Stand von 9 : 4 fand Siggi wieder zurück ins Spiel.

Matthias erzielte zwar noch 2 Punkte, wurde aber am Ende noch von Siggi abgefangen. (Die Red.: Laut Aussage M. Er hatte das spielen eingestellt oder auch vergessen!).

Siegfried entschie in der letzten Aufnahme mit einen Schuss die Partie. Endstand: 13 : 11 für Siggi.

Wir gratulieren den "alten und neuen " Meister zur Titelverteidigung.

Am Ende feierten die Boulisten gemeinsam den erfolgreichen Tag beim Imbiss und Getränk.....

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 01. Juli 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen