+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

TSV Egestorf - Abteilung Fußball

Vorschaubild

Ammerke 1
30890 Barsinghausen

>>> 1. FC Germania Egestorf/Langreder <<<

 

2001 entschlossen sich die aktiven Fußballer des TSV Egestorf und des TSV Langreder zu einer Fusion und gründeten einen reinen Fußballverein. Seit dem 1.7.2001 spielen sie zusammen unter dem Namen 1. FC Germania Egestorf/Langreder. Zum Training und für die Heimspiele nutzt der 1. FC Germania die Sportanlagen des TSV Egestorf und des TSV Langreder. Die ehemalige Fußballabteilung wird zwar als passive Abteilung geführt, die Fußballer/innen sind aber nach wie vor Mitglieder im TSV Egestorf, werden automatisch aber auch Mitglieder im 1. FC Germania, wenn sie aktiv spielen wollen. Der von ihnen gezahlte Beitrag wird anteilig an den FC Germania abgeführt. Solange diese Fußballer/innen Mitglieder des TSV Egestorf sind, können sie auch die anderen Sportangebote des Vereins wahrnehmen.

 

Besteht allerdings nur eine Mitgliedschaft im TSV Langreder oder im FC Germania, können sie an diesen Angeboten nicht teilnehmen. Allerdings gibt es bei einigen Abteilungen des TSV Egestorf spartenbezogene Sonderbeiträge wie beim Fußball. Der 1. FC Germania erhebt höhere Beiträge als der TSV Egestorf. Zum Ausgleich werden von der TSV-Fußballabteilung Abteilungsbeiträge erhoben, damit die fußballspielenden Mitglieder des FC Germania nicht benachteiligt werden.

 

Um den Bau eines Kunstrasenkleinspielfeldes zu ermöglichen, haben die fußballspielenden Mitglieder beider Vereine beschlossen, einen monatlichen Sonderbeitrag in Höhe von € 3,00 von jedem aktiven Mitglied zu erheben. Diese Sonderbeiträge sind zweckgebunden für den Bau des Kunstrasenspielfeldes. Weitere Auskünfte gibt gern der Vorstand des TSV Egestorf.

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
 
 Schriftgröße:  
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten