TSV Egestorf - Abteilung Boule/Pétanque

Siegerbild vom 9. Deistercup

 

Siegerbild 9. Deistercup

von links: Andreas Lindenber/Friedhelm Schirmer, Ursula Bleidistel/Ulrich Ströde, Natascha und Marvin Rathe, Azim Nabi/Thomas Bergmann, Matthias Rößler/Andreas Pöhls

 

 

Aktuelle Infos 2022:

 

Einladung zum TuS Empelde! 30-jährige Spartenjubiläum vom Pétanque.

Anita, Horst, Andreas und Matthias nahmen die Einladung an. 18 Teams wurden eingeladen und spielten 4 Runden Boule in Empelde. Das mitgebrachte Geschenk wurde Super angenommen. Die Gastgeber wahren "Super" organisiert und haben uns eine tollen Tag Geschenkt.

Am Ende konnten Anita und Matthias im Finale den Turniersieg feiern.

Gratulation dazu.

 

Am Sonntag ist die Bouletruppe auf dem Kirchenvorplatz in Barsinghausen zu Gast. Dort vertritt Sie den TSV Egestorf beim "Tag der Ortsteile".

 

Das Calenberger Ei hat wieder sehr großen Anklang in der Region und Niedersachsen gefunden. Es spielten 34 Teams mit und hatten sich wieder pudelwohl gefühlt. Der Titelverteidiger aus Egestorf hat es nicht geschafft den Titel zu verteidigen, ein guter 2 Platz sprang am Ende heraus. Die Gewinner kamen diesmal aus Bad Nendorf.

 

Die Ligamannschaften des TSV Egestorf haben die Saison erfolgreich abgeschlossen. Das Team 1 (Regionalliga) wurde als Aufsteiger 5 von 10 Teams und hat den Klassenerhalt geschafft. Das Team 2 (Bezirksliga) konnte beide Spiel am letzten Spieltag gewinnen. Sie verpassten Aufstieg nur ganz knapp.

 

Der Neue Vereinsmeister heißt: Klaus Pöhls, er holte sich im Finale gegen Markus den 4 Titel und zog so gleich mit Matthias R.

 

Beim Sommernachtsturnier in Goltern, wurde im Format Supermelee ein 3. Platz erreicht.

 

Erfolgreiche Teilnehmer bei der Wedemark Open in Bissendorf. Wolfgang A. hat den 3. Platz erreicht und Matthias R. belegte den 1. Platz.

 

Der Vereinscup findet am 3. Juli auf dem Bouleplatz des TSV Egestorf statt.

 

Das Pokalspiel der 2 Mannschaft gegen Krangenhagen ging leider verloren.

 

Die Pokalpartie in Hameln hat die 1 Mannschaft mit 12:19 leider verloren.

 

Die Derbypartie im Ligaspiel gegen Goltern1 auf dem heimischen Bouleplatz hat die 2 Mannschaft mit 3:2 gewonnen und ist auf dem 2 Tabellenplatz.

 

Die Calenberger Kreisliga 2022 hat wieder begonnen,eine Mannschaft der Bouleabteilung nimmt daran teil.

 

 

Seit 2006 ist der TSV Egestorf eine sehr gute Anlaufstation für sportliche Boule- und Pétanquespieler. Spieler jeglichen Geschlechts und Alters, Hobbyspieler und Fortgeschrittene, die Spaß am Boule haben und an einer Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten arbeiten möchten, sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Besuchen Sie uns doch mal auf unserer schönen Bouleanlage! 

Allez les boules!

 

 

Trainingszeiten:

im Sommer

Dienstag        ab 16.00 Uhr

Samstag        ab 14.00 Uhr

im Winter

Dienstag        ab 16.00 Uhr

Samstag        ab 14.00 Uhr (Supermeleetrainingsrunden)

 

Eine Möglichkeit zum späteren Spielen, z. B. für Berufstätige, besteht immer Dienstags.

 

Wir spielen das ganze Jahr!

 

 

Termine in 2022:

 

  • Schnupperboulen im Juni
  • Deistercup am 12. Juni
  • Vereinscup  am 3. Juli
  • Calenberger Ei am 11 September
  • Punktspieltermine für die 1. und 2. Mannschaft
  • Bezirksmeisterschaften
  • Kreisliga Calenberg

 

 

Spielort: TSV Egestorf, Bouleplatz Ammerke 1 30890 Barsinghausen

 

Informationen zum Download:

 

Flyer 2019
Flyer
   

 

 

Geschichte und Regel:

Das Spiel entstand im Jahre 1907 in La Ciolet, einem kleinen Städtchen an der Côte d´Azur. Ein schon etwas älterer Spieler des Jeu Provencal musste zuschauen, weil sein Rheuma ihn plagte. Dennoch wollte er seinen Sport nicht aufgeben. So kam ihn die Idee, die Wurfdistanz um einiges zu verkürzen und zudem ohne Anlauf im Stehen zu spielen. Man steht in einem Abwurfkreis und spielt auf eine Entfernung von 6 bis 10 m. Von der Abwurfposition – man muss mit geschlossenen Füßen im Kreis stehen – leitet sich auch der Name des Spiels ab. Die Bezeichnung für “geschlossene Füße” heißt auf französisch “pieds tanques”, auf provenzalisch heißt es “ped tanco”. Diese beiden Wörter sind schon bald zu einem verschmolzen: Pétanque.

 

 

                                                                               

Kontakt

Matthias Rößler

Ammerke 1
30890 Barsinghausen

Meldungen

Einladung zum  30-jährigen Petanquejubiläum beim TuS Empelde

Einladung zum 30-jährigen Petanquejubiläum beim TuS Empelde

27. 09. 2022: Erfolgreiche Teilnahme beim Jubiläumsturnier des TuS Empelde! 2 Doubletten des TSV Egestorf nahmen an der Einladung zum 30-jährigen Jubiläum teil. Anita, Horst, Andreas und Matthias brachten ... [mehr]

Boule beim Tag der Ortsteile

Boule beim Tag der Ortsteile

20. 09. 2022: Boule spielen auf dem MSA-Platz an der Klosterkirche!   Die Boulesparte des TSV Egestorf war am 18. September Teilnehmer beim "Tag der Ortsteile" auf dem Kirchvorplatz am Kloster. Die ... [mehr]